Serenadenkonzert der Stadtkapelle Heppenheim unter der Leitung ihres Dirigenten Wilco Grootenboer im Sankt-Vinzenz-Klostergarten.

Hallo und herzlich willkommen

Sie kennen die Stadtkapelle Heppenheim noch nicht?

Das 35köpfige Orchester ist ein fester Bestandteil im musikalischen Leben der Kreisstadt Heppenheim. Wir musizieren zu den unterschiedlichsten Anlässen: Dazu gehören das Platzkonzert an Ostern oder Pfingsten auf dem Marktplatz ebenso wie unser Serenadenkonzert im Sankt-Vinzenz-Klostergarten oder der traditionelle Bergsträßer Weinmarkt in der historischen Altstadt. Alljährlich lädt die Stadtkapelle zu einem Konzert ein; dem musikalischen Höhepunkt in unserem Vereinsleben. 2017 feierten wir unser 50-jähriges Bestehen.

 

Sie fragen sich, welche Stilrichtungen das Repertoire der Stadtkapelle prägen?

Die Bandbreite reicht von klassischen Kompositionen über Musicalmelodien bis hin zu Evergreens, Hits und moderne Rhythmen. Märsche und Polkas? Natürlich gehört auch dieses Genre zu unserem Musikprogramm. Dirigiert wird die Stadtkapelle von Wilco Grootenboer, einem überaus sympathischen und versierten Musiker, der die Gabe besitzt, uns Bläser zu hervorragenden Leistungen zu motivieren. Gemanagt wird die Stadtkapelle von einem Vorstandsteam unter dem Vorsitz von Geschäftsführer Jürgen Daubner.

 

Sie sind interessiert an der Stadtkapelle?

Wenn ja, dann besuchen Sie einen unserer Auftritte oder das Jahreskonzert. Sollten Sie gar ein Blas- oder Schlaginstrument beherrschen, sind Sie herzlich zu den wöchentlich dienstags stattfindenden Proben im Haus der Vereine willkommen.

Termine 2024

Platzkonzert am Ostersonntag

Sonntag, 31. März, 11:15 Uhr

Marktplatz, Heppenheim

Gottesdienst an Fronleichnam

Donnerstag, 30. Mai, 10 Uhr

Kirche St. Peter, Heppenheim

Platzkonzert in Lorsch

Sonntag, 9. Juni, 15:30–17:30 Uhr

Am Alten Rathaus, Lorsch

Serenadenkonzert im Klostergarten

Samstag, 29. Juni, 16:00–18:00 Uhr

Sankt-Vinzenz, Heppenheim

Bergsträßer Weinmarkt

Dienstag, 2. Juli, 20–23 Uhr

Schloss-Schule, Heppenheim

Stadtkirchweih

Sonntag, 4. August, 16–18 Uhr

Am Graben, Heppenheim

Konzert im Amtshof

Samstag, 7. September, 17 Uhr

Kurmainzer Amtshof, Heppenheim

Mach mit !

Neue Musiker willkommen …

  • Alle Holz- und Blechbläser und Perkussionisten.
  • Schüler von Musikschulen und Schulbands, die Erfahrungen in einem Orchester sammeln möchten.
  • Ehemalige Musiker, die erneut ins Orchester- und Vereinsleben einsteigen möchten.
  • Neubürger, die ein Blasorchester suchen.
  • Ruheständler, die wieder mehr Zeit und Muße haben.

Du bist interessiert und …

  • spielst ein Blech- oder ­Holzblasinstrument oder Perkussion.
  • verfügst über sichere Notenkenntnisse.
  • möchtest Dich musikalisch weiterentwickeln.
  • suchst einen Verein, um mit netten Leuten gemeinsam zu musizieren.

Wir bieten dir …

  • ein breitgefächertes Musikrepertoire, das von modernen Arrangements über traditionelle Unterhaltungsmusik bis hin zu klassischen Kompositionen reicht.
  • attraktive Auftritte.
  • ein überschaubares Jahresprogramm. 
  • Spielfreude pur unter professioneller Leitung.

Schau mal rein …

 

Wir freuen uns auf motivierte Musikerinnen und Musiker mit großer Leidenschaft für niveauvolle Orchestermusik!

 

Proben:
Dienstags, 19:30 Uhr – 21:30 Uhr

 

Im Haus der Vereine
Am Erbachwiesenweg 16
64646 Heppenheim

 

Eine Schnupperprobe ist jederzeit unverbindlich möglich.

Galerie

Highlights

50 Jahre Stadtkapelle Heppenheim

Im Duett mit der KKM Fürth

Kontakt

1. Vorsitzender
Jürgen Daubner
0 62 53 / 8 72 79

Haus der Vereine
Am Erbachwiesenweg 16
64646 Heppenheim

© Copyright 2024 Stadtkapelle Heppenheim. All Rights Reserved.